MULM



Improtrio. (Fresh as something very fresh)


Mehrmals unterbrochene letzte Minuten.
Motten umflattern Lexika. Melodische
Manöver und Lärm markieren
massive Utopien: lyrisch monströs.
Moosiges Ufer lindert Mondbrand.
Murmeln unter lauten Maschinen.


MULM.


Sara Zlanabitnig – Querflöte & Sampler
Richie Herbst – Modular Synthesizer
Stephan Roiss – Stimme & Spielzeug







Instagram
Facebook