Lyrik





    20,5 vom Finnen
    Kunstheft von Stephan Blumenschein mit Texten von Stephan Roiss
    Anlässlich der Ausstellung “So you la la la? Avec moi moi. Stephan Blumenschein überschätzt Stephan Roiss”
    (Argentinierstraße 40, Wien / Kollektiv “berlimpinpin”)
    NO ISBN, 2016


Erhältlich via Salon für Kunstbuch




























Für die Existenz von Lyrik fehlt jedweder Beleg. (54stories)


Der Schrei der Hydra ist naturgemäß polyphon. (Nazis und Goldmund)


Ich denke beim Schreiben an den Laser. (Weblesung / Literatur in Hamburg)




Weitere lyrische Publikationen z.B. in: TAU, Lichtungen, Jenny, ausser.dem, Francis Benefiz, budenblaetter, Novelle, Syrinx