&&&




&&&-Download auf Bandcamp






“Spinnen die? Wahrscheinlich. Ist das schlecht? Nein!”

(KULTURBERICHT OÖ)

“So also! Stephan Roiss (u.a. Fang den Berg) lädt sich die Crème de la Crème der hiesigen Musikanterie für Instrumentaltracks und bespricht, besingt, beschreit, besetzt diese dann mit seinen Worten und Geschichten.”

(ROKKO’S ADVENTURES)

“Es ist ein mutiges Experiment, ein Projekt, das man fast schon wissenschaftlicher Sprachforschung zuordnen muss (…). Stephan Roiss ist eine Reizfigur in Sprache gegossen.”

(KAPUzine)

“Cooles Konzept, fein umgesetzt.”

(OX)

“(…) diese in feinstes Leder gehüllte CD ist einfach zu gut, um das Verbotsschild der Lobeshymne nicht zu ignorieren. (…) Fabulöse Sache!”

(FREISTIL)

“In Summe ein schöner Horizontöffner, ganz egal ob man jetzt dies oder jenes Genre hört, &&& überzeugt durch Wortgewandtheit.”

(WLTU)

“Stephan Roiss traut sich was. Nicht nur, dass er uns desillusioniert, der Linzer Musiker wagt sich in noch viel bedrohlichere Gefilde vor. Für sein aktuelles Album “&&&” ist er nämlich in den Tiefen der Soundwelten versunken, hat in den versteckten Schatzkisten nach musikalischen Juwelen gesucht und daraus eine bunte Kette aus Perlen und Steinen gebastelt.”

(THE MESSAGE)

“Seine Wortarbeit kann man sich grob wie eine Mischung aus Jochen Distelmeyer, HC Artmann und Thomas Bernhard vorstellen. Und so passt „&&&“ auch eher in eine Bibliothek. Dass der Tonträger in farbigem Leder steckt, ist insofern sehr passend.”

(THE GAP)

“alles nix, was man sich mal eben zwischen zwei Kaffee zum frühstück reinpfeifen könnte”

(NOISY NEIGHBOURS)





Jänner 2013 ist eine CD namens “&&&” auf Zach Records erschienen.

Stephan Roiss kollaboriert darauf mit einer illustren Runde von Musikerinnen und Musikern:



Stephan Roiss

… &&& Fang den Berg – Ausseer Konk 1

… &&& Tumido – &&& (Intro) 2

… &&& JuJu – Bukowskit 3

… &&& Regolith – Fata 4

… &&& Dokta G.C – Milch und Honig 5

… &&& Mario Stadler – West Side Vessel Honk 6

… &&& Fang den Berg/Tortoma – Aggropolis 7

… &&& Bulbul – Faustboi 8

… &&& Hidden by the Grapes – Alles gesagt 9

… &&& Mes – Feenstaub 10

… &&& Cordula Bösze – Leg 11

… &&& Mussurunga – ExcortEx 12

… &&& Äffchen & Craigs – MfG Oprunzt 13

… &&& Irene Kepl – &&& (Outro) 14

… &&& Blumenschein/Vatagin – So 15




VIDEOS


Video 1: Stephan Roiss &&& Cordula Bösze – Leg (Video: Doris Schmid)

Auch auf Dorf TV.


Video 2: Stephan Roiss &&& Fang den Berg / Tortoma – Aggropolis (Video: Borho, Ruth, Theisen)

Auch auf Dorf TV.


Video 3: Stephan Roiss &&& Mes – Feenstaub (Video: Laurien Bachmann)

Auch auf DorfTV.


Video 4: Stephan Roiss &&& Blumenschein/Vatagin – So (Video: stephan blumenschein)

Auch auf DorfTV.


Video 5: Stephan Roiss &&& Dokta G.C – Milch und Honig (Video: Anna Margit Erber/Philipp Zappel)

Auch auf DorfTV.
Screenings u.a. bei den Dresdner Schmalfilmtagen 2014, Crossing Europe Linz 2014, goTV


Video 6: Stephan Roiss &&& Regolith – Fata (Video: Julia Hartig)

Auch auf DorfTV.
Screenings u.a. bei Kunstmesse Landesgalerie Linz 2013


Video 7: Stephan Roiss &&& Mario Stadler – West Side Vessel Honk (Video: Mario Stadler)





&&& steckt in einer Kartonstecktasche. Die Kartonstecktasche ist in Leder eingenäht. Das Leder mit Lackbuchstaben besprüht.

Lack: Stephan Roiss / Leder: Tim Förster / Buchstaben: Silke Müller